So lagert man Lebensmittel trocken und sicher in der Küche

Das sachgemäße Lagern von Lebensmitteln dient nicht nur einem längeren Frischhalten der Nahrung, sondern auch dem Schutz vor Vorratsschädlingen, wie zum Beispiel Lebensmittelmotten. Passende Behälter für die trockene und möglichst luftdichte Lagerung von Lebensmitteln sind daher in jedem Haushalt wichtig. 

Was macht eine sachgemäße Lagerung aus?

Ein optimaler Lagerungsort in den passenden Behältern kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln erheblich verlängern. Dies bedeutet nicht nur, dass weniger Nahrungsmittel verschwendet werden und die Umwelt geschont wird, sondern auch, dass die richtigen Lagerbedingungen zur Erhaltung des ursprünglichen Geschmacks und dem optimalen Aussehen der Lebensmittel beitragen.

Weiterhin werden Schädlinge, wie z.B. Ameisen, Käfer, Fliegen und Fruchtfliegen, Lebensmittelmotten oder auch Kakerlaken von den Lebensmitteln ferngehalten. Insbesondere Vorratsmotten, wie die Lebensmittelmotten auch genannt werden, können eine echte Plage in der Küche sein, die mit einfachen Maßnahmen nicht einzudämmen ist. Diese kleinen Schädlinge sind nicht nur unschön anzusehen, sondern sie können auch Lebensmittel kontaminieren und ungenießbar machen. Der Befall mit Motten kann schnell zu einem teuren Problem werden, da befallene Lebensmittel weggeworfen werden müssen. Raupen und Verunreinigungen sind darüber hinaus auch für die meisten Menschen ein eher eklig anzusehender Anblick in Lebensmitteln.

Worauf kommt es bei einer Lagerung von Lebensmitteln vor allem an?

  1. In vielen Klimazonen können die Luftfeuchtigkeitswerte erheblich schwanken, was sich direkt auf die Qualität der gelagerten Lebensmittel auswirkt. Es ist daher wichtig, in den Aufbewahrungsbereichen für eine gleichmäßige und niedrige Luftfeuchtigkeit zu sorgen.
  2. Sie sind sinnvoll, um die Lebensmittel vor allen äußeren Einflüssen, wie Feuchtigkeit, Schädlingen und Verunreinigungen, zu schützen. Glas, Metall oder bestimmte Plastikarten eignen sich hierfür besonders gut, da sie eine Barriere gegenüber Luft und Feuchtigkeit darstellen.
  3. UV-Strahlen können die Qualität und Haltbarkeit von Lebensmitteln beeinträchtigen. Ein dunkler, kühler Ort schützt nicht nur vor Licht, sondern hilft auch, die Temperatur konstant zu halten, was besonders bei hitzeempfindlichen Lebensmitteln wichtig ist.
  4. Selbst bei optimalen Lagerbedingungen ist es sinnvoll, den Vorrat regelmäßig zu überprüfen. Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung von Problemen, wie etwa einem beginnenden Schimmelbefall oder dem Auftreten von Schädlingen.
  5. Die Lagerung von Lebensmitteln in klar beschrifteten Behältern und die Beachtung des „First-in, First-out“-Prinzips sorgt dafür, dass ältere Produkte vor den neueren verbraucht werden und reduziert so das Risiko des Verderbens.

Die lichtdichte Verwahrung von Gewürzen zum Beispiel sorgt dafür, dass die Aromen auch über einen längeren Zeitraum unverändert bleiben. Eine trockene Lagerung von Lebensmitteln, z.B. in einem Vorratsdosen Set, stellt wiederum sicher, dass Nahrungsmittel ihre Qualität behalten und für längere Zeiträume haltbar bleiben. Die trockene, nach Möglichkeit luftdichte Lagerung, minimiert die Gefahr der Schimmelbildung und der Entstehung von Bakterien, die in feuchter Umgebung gedeihen.

AngebotBestseller Nr. 1
Vorratsbehälterset aus Glas, Glas-Frischhaltedosen,Aufbewahrungsbehälter für Küche und... *
  • ♻HOCHWERTIGES BOROSILIKATGLAS- Fenger Lebensmittelbehälter sind aus hochwertigem Borosilikatglas hergestellt, das klar,...
  • ♻SMART LOCK DECKEL- Die BPA-freie, sicher verschließbare Kunststoffdeckel mit Silikonring, sorgt für einen dichten,...
  • ♻PLATZSPAREND & PRAKTISCH - Glasdosen Set gibt es in 10 verschiedenen haushaltsgerechten Größen, sowohl rechteckig als auch...
Bestseller Nr. 2
Vtopmart 7er-Set Vorratsgläser Mit Deckel, Vorratsdosen Glas Mit Deckel, Vorratsgläser Mit... *
  • 【Verschiedene Größen】2178 ml (74 oz), 1100 ml (37 oz), 888 ml (30 oz), 800 ml (27 oz), 577 ml (20 oz), 500 ml (17 oz), 431...
  • 【Luftdichte Bambusdeckel】 Die Bambusdeckel verfügen über langlebige Silikondichtringe, die das Eindringen von Luft...
  • 【7er-Set】7 Lebensmittelbehälter aus Glas mit unterschiedlichem Volumen erfüllen Ihre unterschiedlichen...
Bestseller Nr. 3
EDELHAUS® Vorratsgläser mit Deckel aus Edelstahl (4x 1000ml, 8x 600ml) Vorratsdosen mit Deckel &... *
  • ✅ ALLES IN EINEM SET: Das Set enthält 12 Vorratsgläser mit 12 Edelstahl Deckeln, ideal zur Bequemlichkeit in Ihrer Küche,...
  • ✅ EINFACHE IDENTIFIZIERUNG: Enthält 64 vorgedruckte Vorratsetiketten für gängige Vorräte sowie 16 leere Etiketten/Aufkleber...
  • ✅ FRISCHE AUFBEWAHRUNG: Unsere luftdichten Deckel bewahren den Geschmack und die Frische Ihrer Zutaten, indem sie Feuchtigkeit...

Ungeeignete Verpackungen

Es gibt verschiedene Verpackungen, die für Lebensmittel ungeeignet sein können, abhängig von der Art des Lebensmittels, den Lagerbedingungen und den gewünschten Haltbarkeitszielen. Hier sind einige Verpackungstypen und -materialien, die unter bestimmten Umständen für Lebensmittel problematisch sein können:

Gewöhnliches Papier bietet keinen Schutz vor Luft, Feuchtigkeit oder Licht. Trockene Produkte könnten Feuchtigkeit aufnehmen, während feuchte Produkte das Papier durchweichen könnten.

Einige Kunststoffe können Chemikalien oder toxische Substanzen enthalten, die in die Lebensmittel migrieren. Beispielsweise enthalten einige Plastikverpackungen Phthalate oder Bisphenol A (BPA), die gesundheitliche Bedenken aufwerfen.

Nicht lebensmittelechtes Metall kann mit bestimmten Lebensmitteln reagieren, insbesondere mit sauren Produkten, und unerwünschte Geschmacksveränderungen oder eine Verfärbung des Lebensmittels verursachen.

Wiederverwendete Verpackungen, die bereits für andere Produkte verwendet wurden (speziell für nicht essbare Artikel), können Verunreinigungen oder Rückstände enthalten.

Verpackungen mit schlechter Dichtung, die nicht ordnungsgemäß versiegelt werden können, bietet sie keinen ausreichenden Schutz vor äußeren Einflüssen wie Luft, Schädlingen oder Verunreinigungen.

Durchlässige Verpackungen, die keinen ausreichenden Schutz gegen Licht, Luft oder Feuchtigkeit bieten, können den Inhalt beeinträchtigen. Beispielsweise kann eine durchsichtige Verpackung die Qualität lichtempfindlicher Lebensmittel beeinträchtigen.

Fazit

Eine trockene und lichtgeschützte Lagerung von Lebensmitteln bietet zahlreiche Vorteile, aber auch einige Nachteile. Zunächst sind die passenden Behälter natürlich eine gewisse Anfangsinvestition. Je nach Anzahl der Mitglieder im Haushalt kann für ein größeres Vorratsdosen Set aus Glas oder Metall und einem Gewürzregal mit lichtdichten Behältern durchaus einmal eine Summe von 50 bis 100 EUR nötig sein, um alle Lebensmittel sachgerecht zu lagern. Langfristig jedoch können diese Kosten durchaus wieder eingespart werden, wenn Lebensmittel länger genießbar und frisch bleiben. Da ein Schädlingsbefall mit Motten oder anderem Ungeziefer zudem alle ungeschützten und befallenen Lebensmittel ungenießbar werden lässt, ist diese langfristige Strategie sicher wertvoll.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell