Leiser Haartrockner – was für Verbraucher wichtig ist

Ein leiser Haartrockner sorgt bei der regelmäßigen Benutzung dafür, dass die Lärmbelastung während des Haartrocknens angenehm niedrig bleibt. Doch längst nicht jedes moderne Gerät dieser Art läuft flüsterleise.

Das Wichtigste über besonders leise Haartrockner im Überblick

  • Ein leiser Haartrockner muss nicht gleichzeitig leistungsschwach sein.
  • Besonders leise Haartrockner gibt es schon für kleines Geld.
  • Ob das Föhnen den Haaren bekommt, hängt von der Haarstruktur und der Qualität des Föhns sowie dem individuellen Nutzerverhalten ab.

Was ist ein leiser Haartrockner?

Die wenigsten Verbraucher wissen, dass „Fön“ eigentlich nicht die allgemeine Bezeichnung für einen Haartrockner ist, sondern es sich um eine Marke handelt. Wer nicht die Lizenz für die Bezeichnung „Fön“ ob mit oder ohne den Buchstaben „h“ erworben hat, darf seine Geräte nur „Haartrockner“ oder Föhn nennen. Der Originalbegriff „Fön“ ist weiterhin nicht erlaubt.
Die Rechte an der Marke liegen derzeit übrigens bei Electrolux bzw. AEG.
Der Haartrockner ist dazu da, um nasse Haare nach dem Duschen, Baden oder Schwimmen entweder komplett oder teilweise zu trocknen. Man kann das Gerät im Stehen oder im Sitzen sowie über Kopf verwenden.
Haarlänge, Struktur und Frisur haben einen Einfluss auf die Dauer, bis die Haare komplett trocken sind. Ein leiser Haartrockner mit hoher Leistung kann kurzes, feines Haar innerhalb weniger Minuten komplett trocknen. Wer über dickes, langes Haar verfügt, braucht deutlich länger.
Die Hitze aus dem Haartrockner kann dem Haar schaden. Deshalb sollte ein leiser Föhn regelmäßig auf der niedrigsten Stufe genutzt werden. Hin und wieder wird das Haar luftgetrocknet, damit es nicht zu stark strapaziert wird.

Dieses Zubehör für besonders leise Haartrockner gibt es

Im Handel gibt es diverses Zubehör, damit ein leiser Föhn noch effizienter genutzt werden kann. Besonders leise Haartrockner ganz ohne einen Aufsatz trocknen die Haare zwar effektiv, doch sie erhalten nicht etwa mehr Volumen oder eine besondere Struktur.
Aufsätze speziell für Locken, sogenannten Diffuser und spezielle Luftdüsen sorgen – je nach Einsatzgebiet – für glattere, welligere oder voluminösere Haare.
Wer den Haartrockner nicht im Schrank verstauen möchte, legt sich entweder eine spezielle Halterung für die Wand zu oder kauft sich einen separate Hülle, welche sowohl den Haartrockner selbst als auch das Kabel vor Schmutz sowie vor Feuchtigkeit schützt.

Vorteiles des leisen Haartrockners

Besonders leise Haartrockner verursachen viel weniger Lärm als herkömmliche Geräte und bieten trotzdem die maximale Leistung in Sachen Hitze sowie Luftmenge.
Wenn der Haartrockner als besonders geräuscharm bezeichnet wird, geht es meistens um Geräte, die weniger Vibrationen auslösen. Hinsichtlich der Dezibel liegen diese Haartrockner nicht über einem Grenzwert von rund 65 Dezibel.
Leise Haartrockner sind bei geschlossener Badtür kaum in der restlichen Wohnung zu hören. Das kommt besonders jenen Menschen zugute, die andere Haushaltsmitglieder vor dem verursachten Rauschen schützen möchten.
Soll das Kind oder der Säugling in Ruhe weiterschlafen, während sich ein Elternteil die Haare föhnt, sind besonders leise Haartrockner für diesen Fall eher geeignet als herkömmliche Modelle.
Schläft der Partner noch, weil er beispielsweise später arbeiten gehen muss, kann man sich ganz ohne ein schlechtes Gewissen die Haare föhnen, ohne dass der Partner wach wird.
Auch für den Benutzer selbst sind besonders leise Haartrockner eine echte Erleichterung. Bis die Haare komplett trocken sind, dauert es in der Regel einige Minuten. Während dieser Zeit kann man Musik oder einen Podcast hören. Das lohnt sich jedoch nur, wenn ein leiser Haartrockner zulässt, dass man diese Geräusche überhaupt noch wahrnehmen kann.

Lärm vermeiden, Gehör schonen mit den richtigen Haartrocknern

Der Preis sollte eine eher untergeordnete Rolle spielen, wenn besonders leise Haartrockner angeschafft werden. Meistens sind sehr günstige Geräte zwar geeignet, um die Haare schnell zu trocknen, doch sie vibrieren, surren und rauschen auf unangenehme Weise.
Wer noch einen alten, lauten Haartrockner zu Hause hat, sollte ein oder sogar zwei neue Geräte direkt damit vergleichen. Man merkt den Unterschied sofort, wenn es sich um ein ausdrücklich leises Gerät handelt. Der Haartrockner muss gut in der Hand liegen und alle Funktionen bieten, die man sich wünscht.
Mindestens zwei Stufen sollten angeboten werden. Viele moderne Haartrockner ermöglichen es außerdem, dass man auf einer sogenannten „kalten Stufe“ föhnt. Hier handelt es sich um eine Funktion, die Anwendern gerade im Sommer zugutekommt. Zudem schont kaltes Föhnen die Struktur des Haares nachhaltig.

Design, Gewicht und Sicherheit

Wenn ein leiser Haartrockner offen an die Wand gehängt oder auf ein Badregal gelegt wird, sollte er sowohl hinsichtlich der Lautstärke als auch hinsichtlich des Designs überzeugen. Schwarze Geräte in futuristischem Design passen in jedes Bad. Wer ausgefallenere Modelle sucht, findet im Netz Haartrockner in Pink, Weiß und vielen weiteren Farben.
Den Haartrockner halten Anwender während des Föhnens einige Minuten in der Hand. Je leichter das Gerät ist, desto angenehmer ist der Haartrockner im Handling. Das Handgelenk und die Finger werden geschont; Ermüdungserscheinungen treten wesentlich später ein.
Ein leiser Haartrockner muss wie jedes andere elektrisch betriebene Gerät hohen Anforderungen in puncto Sicherheit entsprechen. Besonders leise Haartrockner überschreiten Temperaturen von 100 Grad Celsius nicht – ansonsten wird das Haar geschädigt.
Das Sieb auf der Rückseite des Haartrockners muss so feinmaschig sein, dass Haare nicht aus Versehene hineingezogen werden.

Leistung und Preis beim Haartrockner, der Lärm vermeidet

Je stärker das Gebläse des Haartrockners, desto schneller trocknet das Haar. Leistungsstarke Modelle bieten eine Leistung zwischen 1400 und 1600 Watt. Diese sind nicht nur leise, sondern sorgen gleichzeitig für eine zügige Trocknung. Haartrockner mit mehr Leistung sind in der Praxis wiederum etwas lauter.
Leise Haartrockner mit einer guten Verarbeitung und einer hohen Leistung haben ihren Preis. Es bietet sich an, verschiedene Hersteller und deren Modelle miteinander zu vergleichen. Gerade online gibt es häufig Angebote, auf die es sich zu warten lohnt.
Generell ist es wichtig, dass potenzielle Käufer den Haartrockner ganzheitlich betrachten. Ist ein Gerät besonders teuer, suchen Verbraucher nach dem Grund. Handelt es sich um zusätzliche Features, die beim alltäglichen Gebrauch einen großen Unterschied hinsichtlich des Komforts bieten? Oder ist lediglich das Design ansprechender? In diesem Fall gilt es abzuwägen, inwiefern sich der Aufpreis lohnt.
Besonders leise Haartrockner nutzen die meisten Menschen mehrere Jahre. Die Investition lohnt sich durchaus.

Die Hitzetechnologie

Die meisten Haartrockner funktionieren heute mithilfe von Keramik, Ionen oder Turmalin. Manche Modelle greifen sogar auf Prinzipien aus allen drei Technologien zurück. In der Beschreibung zum jeweiligen Produkt geben Hersteller an, welche Technik verbaut wurde. Lärm vermeiden kann man übrigens mit jeder der drei Technologien, um das Gehör zu schonen.
Geräte mit Ionen trocknen die Haare nicht nur, sondern sie vermeiden auch eine statische Aufladung des Haares. Mehr Volumen und Glanz werden von Herstellern ebenfalls versprochen. Ob dieses Versprechen eingehalten werden kann, hängt allerdings nicht alleine von der Technologie ab, sondern auch von der Anwendung und der eigenen Haarstruktur.
Wer auf einen Haartrockner mit Turmalin zurückgreift, profitiert von der Infrarot-Technologie. Diese sorgt für eine schonende Trocknung. Dadurch entsteht eine natürliche Anti-Frizz-Wirkung. Das Haar wirkt nach der Anwendung glatter sowie gesünder – zumindest optisch.
Werden alle drei verschiedenen Technologien kombiniert, sorgt das für sehr gute Ergebnisse. Das Haar sowie die Kopfhaut werden geschont, die Hitze gleichmäßig verteilt und die Struktur der Haare geglättet. Diese Geräte sind allerdings etwas teurer.

Besonders leiser Haartrockner: passende Produkte finden

Die beiden folgenden Produkte sind nicht nur gut verarbeitet und verfügen über praktische Funktionen, sondern sind auch besonders leise. Laut aktueller Rezension schätzen die Kunden neben der sehr guten Verarbeitung vor allem die geringen Geräuschpegel – und das selbst auf höchster Stufe.

Relax Föhn Pro 880 W

Dieses Produkt ist laut dem Hersteller der wohl leiseste Haartrockner der Welt. Zudem spart er rund die Hälfte an Energie ein, die ein herkömmlicher Föhn verbrauchen würde. Auf beiden Seiten des Gerätes befinden sich Lufteinlässe, die für eine optimale Durchführung der Luft sorgen.
In Sachen Handhabung bringt der Relax Föhn Pro noch einen Vorteil mit sich: Das Kabel dreht sich dank des sogenannten „Swivels“ während der Anwendung mit. Ein Verheddern wird hierdurch vermieden.

Angebot
Relax Föhn Pro 880W *
  • Der wahrscheinlich leiseste Haartrockner der Welt bei gleichzeitig hervorragender Trockenleistung.
  • Der Relax pro ist nicht nur leise, er spart auch bis zu 50% Energie gegenüber herkömmlichen Haartrocknern. Mit 2.000 Watt -...
  • Durch die beiden grossen, beidseitigen lufteinlässe wird die Luft optimal geführt und sorgt für leisen Betrieb bei geringem...

Valera Professioneller Ionen-Haartrockner Swiss Silent Jet Light 7500, super leicht, für leises und schnelles Trocknen, 2000 Watt

Der Föhn von Valera zeichnet sich nicht nur durch die geringe Dezibelzahl aus, sondern auch durch eine hohen Komfort. Er trocknet die Haare sehr schnell, ist trotzdem leicht und sorgt für einen kräftigen Luftstrom.
Kunden betonen, dass unnötige Vibrationen effektiv vermieden und die Haare vor Überhitzung geschützt werden. Wer täglich die Haare föhnt, wird mit diesem Produkt glücklich.

Angebot
Valera Professioneller Ionen-Haartrockner Swiss Silent Jet Light 7500, super leicht, für leises und... *
  • Haare Trocknen leicht gemacht: Profi-Föhn mit leistungsfähigem PM-Pro Motor für bis zu 20 Prozent schnelleres Trocknen als mit...
  • Kraftvolle Ionisierungsfunktion für glänzendes Haar ohne statisches Aufladen
  • Sechs Kombinationen von Temperatur und Gebläse für individuelle Einstellung und abnehmbarer Metallfilter für bequemes Reinigen

Fazit

Grundsätzlich sind die neuen Technologien, die einen Haartrockner leiser machen, ein großer Fortschritt. Die neuen Geräte sind haarschonender, arbeiten energiesparender und sorgen für ein störungsfreies Zusammenleben, da sie lärmreduziert arbeiten und den Rest der Familie bei Nutzung nicht stören.
Letztlich muss jeder den Haartrockner finden, der vom Preis-Leistungs-Verhältnis am besten zu ihm passt. Um das Gehör zu schonen, muss das Gerät so leise wie möglich sein – dann macht das Föhnen auch gleich mehr Freude.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell