Körbe und Schachteln für Regale

Körbe und Schachteln in der richtigen Größe werten jedes Regal optisch auf und schützen Inhalte vor Staub sowie vor Tageslicht. Damit die Produkte alle Anforderungen anspruchsvoller Verbraucher erfüllen, wählt man sie mit Bedacht – abhängig von Einsatzort und individuellem Geschmack.

Diese Vorteile bieten Regale und Körbe im Alltag

Wenn Dinge offen herumstehen, ob in Regalen, auf dem Boden oder auf dem Tisch, wirkt das häufig alles andere als gemütlich. Werden Magazine, kleine Figuren und Dinge des tatsächlichen Gebrauchs übersichtlich verstaut, steigert das den Wohnkomfort. Viele Menschen fühlen sich gleich viel wohler, wenn alles seinen Platz hat.

Regale sind sehr praktisch und sehen toll aus. Sie eignen sich besonders, wenn Dinge so drapiert werden, dass man sie sofort sieht. Doch nicht alle Sachen im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer eignen sich, um sie auszustellen. Zudem setzen die Objekte schnell Staub an und sehen dann nicht mehr so schön aus.

Entscheidet man sich für dekorative Boxen und Körbe, kann man hier alle möglichen Dinge verstauen und die Regale sehen aufgeräumter aus, egal ob alte Fotos, Haartrocker und Lockenstab oder der nur zweimal im Jahr benutzte Drehmomentschlüssel. So nutzt man den Platz auf den Regalen wesentlich effizienter.

Die Dinge werden nicht nur vor Staub, sondern auch vor dem Herunterfallen und sogar vor Schäden durch Sonnenlicht geschützt. Gerade empfindliche und sehr helle Materialien neigen zum Vergilben sowie Ausbleichen, wenn man sie offen drapiert. Sie werden in Boxen sowie Körben mit Deckel optimal geschützt.

Körbe aus Naturmaterialien und künstlichem Rattan

Klassische Körbe bestehen aus natürlichen Geflechten. Meistens wird Korbware aus Ruten, aus Zweigen oder aus Rattan sowie Bambus hergestellt. Inzwischen gibt es auch Körbe, die zwar hochwertig und natürlich aussehen, ab in Wirklichkeit aus Kunststoff bestehen.

Körbe aus künstlichem Rattan lassen sich etwas leichter sauber halten als Objekte aus echtem Korb. Zudem verändert sich künstlicher Korb mit der Zeit nicht, wird nicht spröde und Feuchtigkeit kann ihm ebenfalls nichts anhaben.

Schachteln für das Regal – Kunststoff, Pappe, Holz oder Textil

Schachteln mitsamt Deckel gibt es aus festem oder leicht biegbarem Kunststoff. Diese Modelle sind leicht zu reinigen, gelten als langlebig und sind vergleichsweise günstig zu bekommen. Die Varianz ist riesig: Von einfarbigen weißen, schwarzen oder farbigen Schachteln bis hin zu bunt gemusterten Modellen wird Konsumenten alles geboten.

Schachteln aus Pappe sind meistens günstig. Allerdings müssen sie zwingend mit einem speziellen Lack oder mit einer Folierung überzogen sein, damit man sie mit einem feuchten Tuch von Staub befreien kann. Die Schachteln eignen sich nur für Anwendungsfälle, bei denen sie lange an einem Platz stehen, ohne bewegt oder besonders beansprucht zu werden.

Schachteln aus Holz wirken hochwertig und sind etwas teurer. Handelt es sich um unbehandeltes Holz, sollte man dieses eventuell nachbehandeln, um es adäquat putzen zu können. Schachteln aus Holz sind schwerer als Pappe, Stoff oder Kunststoff. Fallen sie zu Boden, hinterlassen sie unweigerlich Dellen im Parkett.

Textile Schachteln bringen gleich mehrere Vorteile mit sich: Sind sie mit Stoffen überzogen, die man abnehmen kann, werden diese einfach in der Waschmaschine gewaschen und anschließend gebügelt. Die Auswahl an Designs ist riesig: Von geblümt bis gestreift bis hin zu einfarbigen Schachteln ist alles mit dabei.

Vorteile und Nachteile der Schachteln und Körbe zum Verstauen

Der einzige Nachteil eines hochwertigen Korbes oder einer Schachtel ist der Anschaffungspreis. Wer Wert auf Qualität legt, greift etwas tiefer in die Tasche. Zudem muss man mehrere Schachteln oder Körbe kaufen, wenn man ein großes Regal besitzt und vieles verstauen möchte.

Verbraucher sollten darauf achten, dass die Kisten zwar ein großes Volumen bieten, aber hinsichtlich der Länge, Breite und Höhe perfekt zu den Maßen des Regalboden passen. Ist der Überstand zu groß, steigt das Risiko, dass eine Schachtel beim Berühren herunterfällt.

Vorteilhaft sind Boxen zum Verstauen insofern, als sämtliche Inhalte vor äußeren Einflüssen geschützt werden und ein harmonisches Gesamtbild auf dem Regal entsteht.

Zudem lassen sich die Kisten und Körbe beliebig neu anordnen, austauschen und miteinander kombinieren. So wird es niemals langweilig, weil das Regel mit wenigen Handgriffen umgestaltet werden kann. Wer sich ein neues Regal kauft oder die Boxen anderweitig nutzen möchte, kann das jederzeit tun.