Fleisch online kaufen: Die Vorteile

Heutzutage gibt es noch viele Verbraucher, die Bedenken haben, ihr Fleisch im Internet zu kaufen. Daneben gibt es jedoch auch diejenigen, die bereits seit einiger Zeit ausschließlich das Online-Angebot für den Fleischkauf nutzen.

Natürlich lassen sich einige Unterschiede feststellen, wenn das Fleisch nicht mehr bei dem lokalen Metzger im Ort, sondern in einem Onlineshop gekauft wird. Beispielsweise lässt sich das Fleisch bereits vor dem Kauf beim Metzger ausgiebig begutachten, sodass die Qualität des Produkts eingeschätzt werden kann. Die verschiedenen Fleischsorten können miteinander verglichen und die Entscheidung so direkt vor Ort getroffen werden. Daneben bieten gute Metzger auch eine umfangreiche Beratung hinsichtlich der verschiedenen Fleischstücke und ihrer Verwendung an.

Dennoch gehen mit dem Fleisch online kaufen zahlreiche Vorteile einher. Wie sich diese im Detail gestalten, zeigt der folgende Beitrag.

Diese Vorteile bieten der Fleischkauf im Internet

Große Auswahl

Das ausschlaggebendste Argument, welches Für den Kauf von Fleisch im Internet spricht, stellt mit Sicherheit die überaus umfangreiche Auswahl an verschiedenen Fleischarten, Fleischschnitten und Fleischqualitäten dar.

Im Onlineshop kann so zum Beispiel auch Kobe Fleisch mit nur einem schnellen Klick bestellt werden. Daneben können die Anbieter auch exotischere Nachfragen, wie nach Straußen-, Krokodil- oder Kängurufleisch, aber auch verschiedene Spieße, problemlos bedienen.

Ausreichende Verfügbarkeit

Darüber hinaus ist es besonders in der Grillsaison an einigen Tagen gar nicht so einfach, noch gutes Grillfleisch im lokalen Handel zu bekommen (Lesetipp: Bratwurst selbst machen).

Um nicht zu riskieren, dass die gewünschten Produkte im Supermarkt oder beim Metzger bereits vergriffen sind, muss so unter Umständen ganz schön früh aufgestanden werden. Anders sieht dies jedoch bei dem Fleisch-Onlinekauf aus – eine ausreichende Verfügbarkeit stellt dabei kaum ein Problem dar.

Präzise Planung

Werden die verschiedenen Optionen für den Versand von dem jeweiligen Onlineshop transparent dargestellt und sind bekannt, kann das nächste Grillfest außerdem äußerst präzise geplant werden.

Bei den lokalen Metzgern sieht das jedoch oft anders aus, denn ihre Vorräte sind begrenzt und hängen außerdem von den jeweiligen Schlachtterminen ab. Besonders im Bereich des Wilds ist die Verfügbarkeit außerdem von der Jagdsaison abhängig.

Attraktive Rabattaktionen

Ob sich durch den Kauf von Fleisch im Internet auch Preisvorteile ergeben, kommt auf die individuelle Ware ab. Die beliebten und gängigen Fleischsorten sind bei dem lokalen Fleischer in der Regel ein wenig günstiger, da keine Kosten für die Aufrechterhaltung der Kühlkette und den Versand entstehen.

Anders sieht dies jedoch bei selteneren, edleren Fleischsorten aus – diese kaufen Metzger in der Regel nämlich – anders als die Online-Anbieter – nur in sehr geringen Mengen ein. Daneben sind in Online-Fleischshops häufig attraktive Schnäppchen und Sonderangebote im Rahmen von Werbe- und Rabattaktionen zu finden.

Komfortabler und stressfreier Einkauf

Falls in der örtlichen Metzgerei ein Produkt überraschenderweise ausverkauft ist, fällt vielen Verbraucher ein spontanes Umentscheiden nicht leicht. Alternativen sind bei vielen Gerichten nämlich nur schwer zu finden.

Bei dem Fleischkauf im Internet ist diese Situation jedoch nicht zu befürchten, denn das Einkaufen kann ganz in Ruhe und gemütlich von der heimischen Couch aus erledigt werden. Daneben steht dann sogar noch ausreichend Zeit zur Verfügung, um Informationen über die verschiedenen Rassen und Fleischarten, sowie Zubereitungsmöglichkeiten, zu recherchieren.

Gereiftes Fleisch

Die Fleischreifung stellt daneben ein weiteres entscheidendes Thema dar. Oft sind in örtlichen Fleischereien nämlich nicht die nötigen Voraussetzungen vorhanden, um den Verkauf von Dry-Aged Fleisch zu ermöglichen. Diejenigen, die sich einmal an gereiftes Fleisch heranwagen möchten, werden jedoch in Onlineshops mit Sicherheit fündig.